Jetzt buchen
+56 65 2212025 / +56 9 8 464 4870

Pioneers Museum

  • 11872088_1147568228593730_8680987863134189660_o (1)
  • 11923313_1147582398592313_6604104165650826321_o
  • 11890415_1147582815258938_4298546707285945472_o

Mists Geschichtlich

Petrohue bedeutet Ort der Nebel, Legende besagt, dass war in dieser unbewohnten Tal gemeinsame Dampfwolken Produkt zu sehen, von heißen Lava des Vulkans Osorno in den See Alle Santos und Rio Petrohue.A Mitte 1800 fließt, mit der Deutsch Besiedlung wagten einige in die verborgene Seite des Vulkan Osorno, Petrohue zu erreichen und den wunderschönen See von Allerheiligen zu entdecken.

Bis Ende 1800 gründete die Firma von Chile-Argentinien Carlos Wiederhold, öffnete die Anden Seeroute über die Berge von Puerto Varas in die neu gegründete Stadt San Carlos de Bariloche. Diese Route, die den Llanquihue, Todos los Santos, Frías und Nahuel Huapi See gekreuzt wurde verwendet, um die Wolle von Schafen zu ziehen, die in Patagonien nach Puerto Montt kam es dann nach Europa durch die Straße von Magellan versenden.

Im Jahr 1913 mit dem Bau des Panamakanals und dann einen Schweizer Visionär Pionier Don Ricardo Roth, dem Ersten Weltkrieg die Firma Chile-Argentinien Konkurs und den Kauf, die den Träger in Tourismus-Unternehmen verwandelt. Die Hausverwaltung Petrohue in ein Gästehaus umgewandelt wird, wo die Touristen von einer langen Reise von Peulla im Dampf Tronador oder Reise nach Pferden aus Ensenada.Petrohue ruhte war immer ein strategischer Ort in der Reise- und bevorzugter Ort für die Besucher eine unberührte Natur zu entspannen und zu genießen.

Heute Petrohue hat noch den Charme und die lebendige Geschichte der frühen Pioniere entlang dieser valles.Petrohue Lodge Reisen noch es gehört zur Familie von Ricardo Roth mit Vision, die den Tourismus in der Region gestartet und hatte die große Idee der Bildung in Seetal All Saints oder Esmeralda wie er es nannte, der erste Nationalpark in Chile.

Schliessen